The World Leader in
International Education

42 Gr Schwarz Pumps Elegantpark Brautschuhe Zehen Damenschuhe Lace A3039 Hochzeit Runde ABnwvTzBq
Beschreibung:
  • Bequeme Brautschuhe mit Absatz 5cm, Mary Jane Moll f
  • Inspiration und spannende Tipps rund um Reisen, Sprachen und Bildung von EF Education First
    Menü

    42 Gr Schwarz Pumps Elegantpark Brautschuhe Zehen Damenschuhe Lace A3039 Hochzeit Runde ABnwvTzBq

    Seitdem ich im Ausland wohne ist mir bewusst geworden, dass es einige Wörter und Ausdrücke gibt, die typisch für das Amerikanische Englisch sind. Und wir Amerikaner sind stolz auf diese – ähnlich stolz wie wir auf unsere Leidenschaft für frittiertes Essen und all die Dinge sind, die in irgendeiner Form in Verbindung zu Frankreich stehen (ja, das ist ein Geständnis). Diese Wörter und Ausdrücke sorgen jedoch oft für große Verwirrung, zum Beispiel bei Party. Ebenso machen sie Kollegen oft ratlos. Die folgenden Tipps helfen dir jedoch dabei, das Amerikanische Englisch richtig zu verstehen und natürlich auch zu sprechen:

    Es heißt „restroom“ und nicht „toilet“

    Ich bin mir nicht sicher warum wir „restroom“ (wörtlich: „Ruheraum“) sagen, da wir dort eigentlich nicht wirklich zum Ausruhen hingehen. Aber somit wäre nun wenigstens geklärt, wonach man fragen muss, wenn sich Mutter Natur meldet (kleiner Bonus: „when nature calls“ ist ein weitere Ausdrucksweise um zu sagen, dass man die Toilette, ähm, den „restroom“ benutzen muss).

    Beispiel: “32 ounces of Fanta is too much for my bladder. I really need to use the restroom!” (32 Unzen Fanta sind wirklich zu viel für meine Blase. Ich muss wirklich dringend auf die Toilette!)

    Sorel Stone Gr Boots Black Winter e Carnival Women Stiefel 40 2018 AwrqxUAH

    „Annoyed“, „upset“ oder „dissapointed“? Sage einfach „bummed“.

    “Bummed” ist abgeleitet vom Wort “bummer”, was eine enttäuschende Situation oder Erfahrung beschreibt. Es ist jedoch ratsam diesen Ausdruck nur dann zu benutzen, wenn es sich nicht um ernste Situationen handelt. All die Situation, in denen es nicht um Dinge wie etwa ausverkaufte Doughnuts geht, verlangen nach anderen Ausdrücken als „bummed“.

    Beispiel: “I’m super bummed. I asked for curly fries but got waffle fries instead.” (Ich bin echt enttäuscht. Ich habe die gekringelten Pommes bestellt, habe aber die Waffel-Pommes erhalten.)

    „Ready“? Eigentlich bist du eher „set“.

    Nein, ich meine nicht „ready, set, go!“ Ich meine, dass man das Wort „ready“ im Prinzip in jedem beliebigen Satz durch das Wort „set“ ersetzen kann. Wir sind große Fans von unkomplizierten Ausdrucksweisen (auch wenn unsere Grammatik anscheinend etwas anderes suggeriert); daher waren die zwei zusätzlichen Buchstaben in „ready“ vielleicht einfach zu viel für uns.

    Beispiel: „Rain jacket? Check. Pride and Prejudice paperback? Check. Dry humor? Check. You’re set for your first trip to England!” (Regenjacke? Check. Pride and Prejudice Taschenbuch? Check. Trockener Humor? Check. Du bist bereit für deinen Trip nach England!)

    „Pissed“ bedeutet „wütend“, nicht „betrunken“

    Ich weiß, dass dieses Wort im Britischen Englisch anders genutzt wird, aber in Amerika bedeutet „pissed“ „wütend“. Und wenn man noch ein „off“ hinten dranhängt, hat man schon die nächste Stufe auf dem Barometer erlangt. Letzteres hört man aber nicht oft. Daher ist es ratsam schnell wegzulaufen, wenn man es dann tatsächlich einmal hört.

    Beispiel: „The other day, I got stuck in traffic and cut off seven times on my way to the mall. I was so pissed by the time I got there!” (Neulich stand ich im Stau fest und wurde auf meinem Weg zum Einkaufszentrum sieben Mal geschnitten. Ich war so wütend als ich dort angekommen bin!)

    „I could care less“ bedeuted „I couldn’t care less“

    Dieser Ausdruck verblüfft mich etwas, obwohl ich ihn selbst benutze. Im Prinzip ist es mir auch egal, ob man „I could care less“ oder „I couldn’t care less“ sagt, wenn einem etwas egal ist.

    Beispiel: „ I’m up for Mexican, Chinese, or Vietnamese food. Really, I could care less about what restaurant we go to (also known as me before every date I go on with my husband.” (Ich hätte Lust auf Mexikanisches, Chinesisches oder Vietnamesisches Essen. Eigentlich ist es mir egal in welches Restaurant wir gehen (so höre ich mich im Übrigen an, bevor ich mit meinen Ehemann ausgehe).

    Bonus: Sag es laut (und vor allem stolz)

    Zum Schluss gebe ich noch einen wichtigen Ratschlag: Sprichst du amerikanisches Englisch, dann sollte alles immer sehr laut gesagt werden. Wir sprechen nie in Zimmerlautstärke – das ist unser Markenzeichen. Oh, und man sollte immer Sportkleidung anziehen, egal wo man hingeht (Ich bin Amerikaner, ich darf das sagen).

    Weitere Tipps zum Thema „Englisch sprechen wie Amerikaner“ findest du in diesem Artikel.

    Lerne mit EF wie Amerikaner zu sprechen Mehr erfahren

    Beitrag teilen

    Die neuesten Beiträge aus dem Bereich General